Runtasia Infokanal: Januar 2013

Sonntag, 27. Januar 2013

Funktionstest – Auswertung und Interpretation [2]

Im zweiten Teil der Auswerung und Interpretation des Funktionstests steht die Erholung und die Selbsteinschätzung im Vordergrund. Wie schon öfters erwähnt, ist es für einen Trainer besonders wichtig zu wissen, wie sein Sporter tickt - je mehr Infos gesammelt werden, desto konkreter kann man ihm helfen.

Sonntag, 20. Januar 2013

Funktionstest – Auswertung und Interpretation [1]

Für mich ist der funktionelle Stufentest eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen Leistungstests. Eigentlich könnte ihn jeder durchführen, der ein paar Dinge berücksichtigt. Außerdem ist dafür lediglich eine Pulsuhr zur Aufzeichnung nötig. Das Schwierige dabei ist aber die Interpretation und die Auswertung des Tests. Denn dafür braucht man ein großes physiologisches Verständnis und eine besondere Beobachtungsgabe.

Sonntag, 13. Januar 2013

Leistungsdiagnostik für Läufer – Funktionstest

Eine Leistungsdiagnostik soll Informationen für das Training liefern. Aussagekräftige vor allem! Viele der bisher besprochenen Tests liefern oft nur wenig echte Informationen, sind aufwändig oder einfach nicht geeignet. Praktikabel und aussagekräftig ist ein spezieller Funktionstest!

Sonntag, 6. Januar 2013

Leistungsdiagnostik für Läufer - Spiroergometrie

In den letzten Wochen konnten wir bereits viele Leistungstests kennenlernen. Heute möchte ich den "Golden Standard" der Leistungsdiagnostik vorstellen - die Spiroergometrie. Dazu habe ich den Internisten meines Vetrauens gebeten, diesen Test auf meinem Infokanal zu beschreiben. Denn wer kann es besser, als jemand, der es tagtäglich praktiziert: Dr. Colin Schenk!
Ein großes Dankeschön für diesen ausführlichen Beitrag:
blogwolke Freizeit Paperblog eintragen