Runtasia Infokanal: 2020

Sonntag, 20. September 2020

Mit der richtigen Schrittfrequenz zur perfekten Lauftechnik

Macht es eigentlich einen Unterschied, ob man die Schrittfrequenz oder die Schrittlänge erhöht, wenn man beim Laufen Tempo machen möchte? Hast du dir schon einmal überlegt, was ökonomischer ist? Wären lange, kräftige Schritte denn nicht besser, um schnell zu laufen? Denn versucht man einmal die Schrittfrequenz etwas zu erhöhen, fühlt es sich gleich falsch, unrund und auf keinen Fall ökonomisch an. Vorsicht, wir möchten weit laufen und müssen unsere Kräfte sparen. Nicht dass dir am halben Weg die Kraft ausgeht.

Sonntag, 13. September 2020

Auf welchem Untergrund läuft es sich am besten?

Ich möchte nun keine Wertung nach Schulnoten aufstellen, welcher Untergrund wohl am besten fürs Laufen ist. Wie du dir vorstellen kannst, hängt das vom „es kommt drauf an“ ab. Jeder Untergrund hat seine speziellen Eigenschaften. Interessanter ist aber, wie du die unterschiedlichen Untergründe für dein Training nützen kannst. Denn der Waldboden muss nicht immer der beste Boden sein!

Sonntag, 6. September 2020

Wieso die Armhaltung für eine gute Lauftechnik so wichtig ist

Vielen denken vielleicht, dass die Armhaltung nicht direkt mit einem guten Laufstil zusammenhängt, sofern nicht gerade eine extrem abnormale Armbewegung gemacht wird. Das Wichtige ist doch der Fußaufsatz, oder? Für mich ich die Armhaltung sogar genauso wichtig wie der Fußaufsatz oder der Bewegungsablauf der Beine, denn die Arme beeinflussen die Beine direkt und können sogar einen schlechten Fersenlauf unterstützen. Glaubst du nicht? Dann musst du dir diesen Bericht ganz genau durchlesen. 

Sonntag, 30. August 2020

Bergablaufen richtig gemacht

An dieser Stelle wurde ja bereits mehrmals übers Bergauflaufen diskutiert – wie wichtig es doch für uns Läufer ist und wie sehr wir dadurch unsere Technik und vor allem unsere laufspezifische Kraft trainieren. Doch wer hinaufläuft, der muss auch wieder nach unten! Und das birgt meistens mehr Probleme als das Bergauflaufen.

Sonntag, 23. August 2020

Die guten und die schlechten Fersenläufer

Zwar hört und liest man immer wieder, dass der Fersenlauf prinzipiell schlecht und in Kreisen von ambitionierten Läufern sogar verpönt ist. Wir wissen jedoch bereits, dass beinahe alle Spitzenläufer auf der Ferse landen – wo ist nun der Unterschied. Es gibt einen großen Unterschied der es wert ist, ihn anzueignen. Nicht nur damit du schneller laufen kannst, sondern dabei auch verletzungsfrei bleibst.

Sonntag, 16. August 2020

Wie du den Sommer optimal für dein Lauftraining nützen kannst

Ja! Ja! Im Sommer ist’s viel zu heiß zum Laufen. Bei den Wettkämpfen kippt einer nach dem anderen mit einem Kreislaufkollaps zusammen und bei den Trainingseinheiten dehydrieren die meisten, weil man mit dem Trinken nicht nachkommt. Das kann ja nichts bringen – deshalb lassen wir’s gleich mit dem Laufen. Und beginnen erst im Herbst wieder damit.


Sonntag, 9. August 2020

Die Lauftechnik der Spitzenläufer – sie laufen nicht am Ballen!

Immer wieder wird behauptet, dass der Vorfußlauf doch der gesündeste sein sollte. Mit dem läuft man nicht nur schnell, sondern ist auch besonders gelenksschonend. Wenn das so sein sollte, dann müssten doch die Besten der Besten auch am Vorfuß laufen. Dem ist aber nicht so. Kaum einer läuft am Vorfuß, im Gegenteil, die meisten sind Fersenläufer. Auch Eliteläufer. Doch es gibt einen Fersenlauf, den wir kennen und einen, den die guten Läufer laufen. Und genau den sollten wir auch aneignen.

Sonntag, 2. August 2020

Wer fürchtet sich vor der Überpronation?

Der Verkäufer blickt dich nach der Videoanalyse besorgt an und meint „Sie sind eindeutig ein starker Überpronierer! Da müssen wir einen sehr stabilen Schuh holen, damit Sie sich beim Laufen nicht verletzen“. Und bringt dir einen, der wahrscheinlich auch um einiges teurer ist, als herkömmliche Laufschuhe. Das muss es dir und deiner Gesundheit wert sein, denn wer will sich schon mit falschen Schuhen eine Überlastung einlaufen? Leider ist das aber ein falscher Trugschluss!

Sonntag, 26. Juli 2020

Wie Laufschuhe deinen Laufstil (positiv) prägen

Wir wissen, dass wir die richtigen Laufschuhe für unseren aktuellen Laufstil brauchen, damit wir uns nicht verletzen. Jeder kennt das Gefühl, wenn die alten Laufschuhe ausgelaufen sind und man die erste Runde mit den neuen Schuhen dreht: man läuft wie auf Wolken. Doch diese richtigen Schuhe unterstützen meist einen schlechten Laufstil! Deshalb brauchst du neben deinen richtigen Laufschuhen auch ein Paar falsche.

Sonntag, 19. Juli 2020

10 goldene Regeln zur Vermeidung von Verletzungen

Wie schlimm eine Verletzung doch für jeden Läufer ist! Nicht nur, dass man nicht laufen kann, auch die lang antrainierte Form schwindet mit jedem verletzungsbedingten Ruhetag. Es wäre jedoch sooo einfach, laufbedingte Verletzungen zu vermeiden, hält man sich nur an diese 10 Regeln:

Sonntag, 12. Juli 2020

Die gescheiterte Entwicklung der Laufschuh-Technologie

Seit mehr als 50 Jahren tüfteln die Hersteller an Innovationen und Verbesserungen an den Laufschuhen herum, um einerseits bessere Schuhe zu produzieren, das Verletzungsrisiko beim Laufen zu reduzieren und natürlich auch um diese Laufschuhe in Massen zu verkaufen. Leider wurde von diesen drei Zielen eines nicht erreicht: die Reduktion der Verletzungsanfälligkeit. Diesmal möchte ich eine Geschichte zur Entwicklung der Laufschuhtechnologie erzählen und erklären, wieso die modernen Laufschuhe nicht unbedingt besser sind als die vor einem halben Jahrhundert.

Sonntag, 5. Juli 2020

Strandläufe – mehr als nur laufen im Sand

Endlich steht unser Sommerurlaub an. Viele zieht es dabei an die Strände, wo sich so manch ein Läufer auf die morgendlichen Läufe im Sand freut. Zu Recht! Denn das Laufen auf den Sandstränden macht Spaß und bringt dich in Form. Es birgt aber auch ein paar Risiken. Pass auf, damit du auch nach deinem Urlaub in Form bleibst.

Sonntag, 28. Juni 2020

Die Statur der Läufer - wieso sie schlank sind

Sieht man den Körperbau von Spitzenläufern an, so bemerkt man gleich, dass es unter ihnen keinen Übergewichtigen gibt. Hmm. Ist schon irgendwie klar, dass Sportler durchtrainiert und muskulös sind. Heute möchte ich die Auswirkung von ein paar überschüssigen Kilos auf die Laufleistung erörtern.

Sonntag, 21. Juni 2020

Neu im laufenden Bücherregal: Kurze Laufgeschichten

Und schon wieder gibt es etwas Interessantes zu lesen: das neue Buch aus dem Hause Runtasia heißt "Kurze Laufgeschichten" und beschreibt vor allem Amüsantes aber auch Interessantes zum Thema Laufen.

Sonntag, 14. Juni 2020

Mit Selbstmotivation zum Selbstläufer

Ah ja! Der Schweinehund ist so ein Hund! Wie raffiniert er doch ist und wie er es immer wieder schafft, dich vom Laufen abzuhalten. Es läuft sich nicht immer wie von selbst! Es gibt aber ein paar kleine Tricks, wie man diesem Ungetier Herr werden kann. Heute gibt’s 10 ganz simple Tipps, wie du zu einem „Selbstläufer“ wirst.

Sonntag, 7. Juni 2020

Wieso Tempotraining mehr als nur schnell macht

Wir alle wissen, dass wir nur durchs schnelle Laufen auch schneller werden. Deshalb bauen wir ja unsere so geliebten Intervalle in unsere Trainingsplanung ein. Doch die schnellen Trainingseinheiten machen dich nicht nur schneller, sondern sie haben noch viele weitere positive Auswirkungen. Damit du die Intervalle mit noch mehr Motivation machst.

Sonntag, 31. Mai 2020

Corona Heimtraining [2]

runtasiaUnd, hast du schon die letzten laufspezifischen Trainingsprogramme ausprobiert? Anstrengend, aber machbar? Halte mich am Laufenden und berichte über deine Erfahrungen mit unserem Training. Wir haben für dich insgesamt 10 Programme zusammengestellt, damit du unabhängig von Fitnessstudios oder anderen Geräten effizient deine Laufmuskulatur kräftigen kannst. Tun musst du es nur noch selbst. Hier kommt der zweite Teil mit den nächsten 5 Programmen:

Sonntag, 24. Mai 2020

Corona Heimtraining [1]

Runtasia
Die letzten Wochen waren für uns Läufer zum Glück nicht ganz so einschränkend, da es uns doch möglich war, ins Freie zu gehen. Manche nutzten den tollen Frühling sogar, um so richtig ins Laufen zu kommen. Nun haben wir also viele Kilometer in den Beinen, doch fürs nötige Krafttraining konnten sich nur wenige aufraffen. 


Sonntag, 17. Mai 2020

35 Lektionen, die ich beim Laufen lernen durfte

Bei den vielen Tausenden von Kilometern, die ich bereits laufend in meinem Leben zurückgelegt habe, sind mir auch Tausende Gedanken durch den Kopf gegangen. Das eine oder andere Problem fand bei einem angenehmen Lauf eine Lösung und so manch ein Frust war nach einem Lauf wie weggeblasen. Ich lerne durchs Laufen und ich habe schon sehr viel lernen dürfen, teilweise schmerzhaft lernen müssen. Die wichtigsten Lektionen meines Läuferlebens zusammengefasst:

Sonntag, 10. Mai 2020

Sommerhitze - Hör endlich auf zu jammern!

Kaum zwei Tage dauert nun dieser Vorscommer und schon geht die Jammergei wieder los: „Bei der Affenhitze kann man doch nicht laufen!“ oder „Wann ist denn endlich diese Hitze vorüber!“ Natürlich ist das Laufen bei Hitze nicht immer angenehm, doch es gibt einige gute Gründe, wieso wir dennoch laufen sollten! Man kann es kaum glauben, aber der nächste Winter steht schon vor der Tür!

Sonntag, 3. Mai 2020

9 Trinkstrategien beim Laufen

Im Sommer wird es oft sehr schwierig, die gewohnte Laufrunde ohne zu trinken zu bewältigen. Die Hitze, die Sonne und die hohe Luftfeuchtigkeit bewirken einen höheren Flüssigkeitsverlust, der ausgeglichen werden muss. Doch wie organisiert man sich das Trinken im Training?



Sonntag, 26. April 2020

Laufschuhe aus dem Internet - günstig oder riskant?

Ich bin doch nicht blöd, dass ich für meine Laufschuhe € 150,-- ausgebe, wenn ich sie im Internet auch um € 100,-- bekomme. Ein Argument, doch nicht immer heißt solch ein billiger Kauf auch, dass er günstig ist. Vorsicht beim Kauf deiner Laufschuhe im Internet!

Sonntag, 19. April 2020

Wann du deine Laufschuhe wechseln solltest

Ja, Laufschuhe sind wichtig und du brauchst den richtigen für deinen Fuß. Wenn du ihn einmal gefunden hast, dann macht das Laufen umso mehr Spaß, vor allem aber bleibst du verletzungsfrei! Irgendwann einmal solltest du die Schuhe jedoch austauschen! Wann ist dazu der richtige Zeitpunkt?

Sonntag, 12. April 2020

Was mir an Laufveranstaltungen gefällt!

Auch wenn wir momentan nicht die Möglichkeiten haben und es auch immer wieder einige Punkte gibt, die mich an Laufveranstaltungen stören, es gibt viel viel mehr Punkte, wieso ich dennoch mit Freude an diversen Laufevents mitlaufe. Gerne sehe ich über die Kleinigkeiten hinweg und hab dennoch meinen Spaß – wir laufen ja für unser Vergnügen! Meine Liste, wieso Laufveranstaltungen dennoch attraktiv sind und worauf ich mich schon so sehr freue.

Sonntag, 5. April 2020

9 Gründe für deine Formschwankungen

Nicht an jedem Tag ist man zu 100% leistungsfähig. Kleine Einflüsse können eine große Wirkung auf dein Training oder deinen Wettkampf haben – im positiven als auch im negativen Sinne! Wenn du meine wertvollen 9 Punkte beherzigst, sind deine schlechten Tage gezählt!

Sonntag, 29. März 2020

Formerhaltung in Zeiten von Corona

Für viele von uns ist es momentan nicht einfach, das Laufen so fortzuführen, wie gewohnt. Entweder fehlt die Motivation bzw. das eigentliche Ziel, oder man traut man sich gar nicht einmal ins Freie. Die hart erarbeitete (Best)Form baut sich von Tag zu Tag immer weiter ab. Fehlende Motivation und durch die Ausgangsbeschränkungen insgesamt reduzierte Aktivität lässt nebenbei auch noch das Gewicht langsam ansteigen. Jetzt heißt es, nicht zu verzweifeln und dranbleiben. Ich möchte dir diese Woche eine Anleitung geben, wie du auch in dieser Krisenzeit deine Form behältst und langfristig sogar noch weiter aufbaust.

Sonntag, 22. März 2020

Die Gedanken eines Läufers zu Covid-19


Wer hätte das vor wenigen Tagen noch gedacht, dass in diesem Frühjahr niemand mehr an einem Wettkampf teilnehmen kann, an keinem und das beinahe auf der gesamten Welt. Teilweise ist es gar nicht mehr möglich, überhaupt noch zu laufen. Ein Virus kam plötzlich und unerwartet und hinterlässt dermaßen große Spuren, dass unser ganzes Leben nicht mehr so sein kann, wie es vor kurzem noch war. Wie gehen wir Läufer mit dieser Krise um und wie kommen wir danach wieder ins Laufen?

Sonntag, 15. März 2020

Seilspringen für Läufer

Stellen wir unsere Muskulatur wie einen Gummi vor: wenn er in die Länge gezogen wird, wird der Gummi gespannt und speichert Energie. Lässt man ihn los, wird Energie frei. Die Muskulatur speichert also Energie, die wir für die nächsten Bewegung nützen können. Und genau diesen Effekt können wir trainieren, und damit nicht nur unsere Lauftechnik verbessern, sondern auch schneller laufen und das Verletzungsrisiko senken. Seilspringen als „eierlegende Wollmilchsau“ für Läufer?

Sonntag, 8. März 2020

Funktionstest – Auswertung und Interpretation [2]

Im zweiten Teil der Auswerung und Interpretation des Funktionstests steht die Erholung und die Selbsteinschätzung im Vordergrund. Wie schon öfters erwähnt, ist es für einen Trainer besonders wichtig zu wissen, wie sein Sporter tickt - je mehr Infos gesammelt werden, desto konkreter kann man ihm helfen.

Sonntag, 1. März 2020

Funktionstest – Auswertung und Interpretation [1]

Für mich ist der funktionelle Stufentest eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen Leistungstests. Eigentlich könnte ihn jeder durchführen, der ein paar Dinge berücksichtigt. Außerdem ist dafür lediglich eine Pulsuhr zur Aufzeichnung nötig. Das Schwierige dabei ist aber die Interpretation und die Auswertung des Tests. Denn dafür braucht man ein großes physiologisches Verständnis und eine besondere Beobachtungsgabe.

Sonntag, 23. Februar 2020

Leistungsdiagnostik für Läufer – Funktionstest

Eine Leistungsdiagnostik soll Informationen für das Training liefern. Aussagekräftige vor allem! Viele der bisher besprochenen Tests liefern oft nur wenig echte Informationen, sind aufwändig oder einfach nicht geeignet. Praktikabel und aussagekräftig ist ein spezieller Funktionstest!

Sonntag, 16. Februar 2020

Und wenn du einen Laktattest machst, dann...

...mach ihn ordentlich! Bekannt ist, dass ich persönlich nicht viel von Laktattests halte und in der Betreuung eigentlich ganz gut ohne ihn auskomme. In unseren Breiten ist der Laktattest scheinbar aber das Mittel zur Wahl - und wird es wahrscheinlich auch noch länger bleiben. Wenn du dein Training unbedingt über einen Laktattest steuern möchtest, dann gibt es wichtige Punkte, die du berücksichtigen solltest. So kannst du das Beste aus diesem Test rausholen!

Sonntag, 9. Februar 2020

Laktattests sind nichts für gute Läufer

Dass der Laktattest bei Anfängern sehr problematisch sein kann, haben wir im letzten Bericht erfahren. Diese Woche möchte ich zeigen, dass auch für gut trainierte Läufer der Laktattest ungenaue oder widersprüchliche Ergebnisse liefern kann.

Sonntag, 2. Februar 2020

Laktattests sind nichts für Laufanfänger!

Ich möchte diesmal (wieder einmal) zwei Beispiele präsentieren, die verdeutlichen, wie problematisch ein Laktattest ist. Gerade Laufanfänger sollen keinen derartigen Test machen, denn was soll schon rauskommen: man ist schlecht, es fehlt die Grundlage! Meine Philosophie: Laufanfänger brauchen eine andere Betreuung als Leistungssportler. Das ist irgendwie logisch, oder?

Sonntag, 26. Januar 2020

Was Laufanfänger trinken und (nicht) essen!

Dass sich ein Laufanfänger nicht gravierend anders ernähren muss, als ein Nichtsportler – Hauptsache ausgewogen und abwechslungsreich – das steht schon einmal fest. Doch gibt es sehr viele Produkte und Theorien zur Sporternährung, die unter Umständen doch etwas bewirken könnten. Auch für Laufanfänger? Diese Woche gibt’s ein paar Tipps zur speziellen Sporternährung: was tut und was tut nicht!

Sonntag, 19. Januar 2020

Laufen der Gesundheit zuliebe?

Wir wollen nichts verherrlichen, aber auch nichts verharmlosen. Laufen ist zwar prinzipiell gut für die Gesundheit – zweifelsfrei, doch hört man immer wieder, welche gesundheitlichen Risiken das Laufen birgt. Das geht hin bis zu tragischen Meldungen, bei denen Läufer auf einmal tot zusammenbrechen. Soll uns das vom Laufen abhalten? Oder kann man was dagegen tun?

Sonntag, 12. Januar 2020

Wieso du im Winter mit dem Laufen beginnen sollst

Du hast dich entschieden, ein Läufer zu werden, aus welchen Gründen auch immer? Nichts leichter als das: Sportschuhe an und los geht’s! Doch ist es gerade jetzt der richtige Zeitpunkt, um mit dem Laufen zu beginnen? Im Winter? Das machen doch nur (Lauf)Freaks, oder? Nicht nur, eine langfristige Läuferkarriere entsteht gerade jetzt!

Sonntag, 5. Januar 2020

Ins Laufen kommen - aller Anfang ist leicht

Neues Jahr, neue Ziele! Auch wenn Läufer eigentlich keine Neujahrsvorsätze brauchen, es gibt Menschen, die noch nicht laufen, es aber gerne zum Jahreswechsel versuchen würden. Sogenannte schlummernde Lauftalente! Doch aller Anfang ist schwer – sobald man die Laufschuhe geschnürt hat, kommen viele Fragen auf.
blogwolke Freizeit Paperblog eintragen