Runtasia Infokanal

Sonntag, 1. August 2021

Schmerzmittel bei Wettkämpfen?

Wie schon im letzten Bericht angedeutet, gibt es im Training Situationen, in denen Schmerzmittel durchaus zielführend sind. Punktuell und kurzfristig. Manche nehmen solche Medikamente aber als Schmerzprophylaxe bei Wettkämpfen. Entweder, um den auftretenden Schmerzen vorzubeugen, oder damit sie überhaupt an den Start gehen können. Ein gefährliches Unterfangen, das von (zu) vielen unterschätzt wird.

Sonntag, 25. Juli 2021

Schmerzmittel beim Laufen?

Jeder Läufer hat hin und wieder einmal ein Zwicken, das durchs Laufen verursacht wurde und beim Laufen weiterhin Probleme bereitet. Es ist aber nicht sooo schlimm, dass man aufhören muss, es ist aber präsent und das volle Training ist etwas eingeschränkt. Damit in dieser Situation richtig trainiert werden kann, greifen manche Läufer gerne zu einer Schmerztablette und schon läufts wieder. Eine gewisse Zeit jedenfalls.

Sonntag, 18. Juli 2021

Die geheime Sprache der Läufer

Letzte Woche habe ich ja versucht, ein läuferisches Wörterbuch zu erstellen – damit auch Nichtläufer uns folgen können. Diesmal gibt’s noch einmal eines drauf: Was reden Läufer untereinander eigentlich und was bedeuten so manche, ganz spezielle Redewendungen und Aussagen. Denn nicht immer kann man läuferisches Gerede zu 100% glauben!

Sonntag, 11. Juli 2021

Sprichst du läuferisch? Das Wörterbuch für Nichtläufer

Läufer sind schon eine spezielle Personengruppe. Nicht jeder versteht, was die da wirklich tun. Auch sprachlich ist es nicht ganz einfach, Läufern zu folgen. Damit sich Nichtläufer mit Läufern besser unterhalten und besser verstehen können, gibt es nun ein praktisches Wörterbuch. „Läuferisch“ – ein Universal-Wörterbuch für Nichtläufer, die Läufer verstehen wollen.

Sonntag, 4. Juli 2021

Naturgesetze und die Marathonpolizei

Wir wissen, dass man 42 Kilometer nicht so einfach laufen kann. Dazu muss trainiert werden – und zwar viel! Wenn du im Training nur auf deinen Trainingsplan achtest und nicht auf deinen Körper hörst, kann dieses Viel bald zu einem Zuviel werden. Überlastungen, Verletzungen, Übertraining können die Folgen sein. Zu oft müssen Marathonläufer ihr geplantes Ziel nach unten anpassen, weil sie bestimmte Naturgesetze nicht beachten.

Sonntag, 27. Juni 2021

Mit Alternativtraining beim Laufen besser werden?

Wir Läufer müssen natürlich laufen, um im Laufen besser zu werden. Dennoch kann es manchmal ganz sinnvoll sein, die Laufschuhe gegen andere Varianten einzutauschen. Das Fremdgehen mit anderen Sportarten kann die eigene Beziehung zum Laufen stärken, aber auch negativ beeinflussen. Aufpassen ist angesagt!

Sonntag, 20. Juni 2021

Raus aus der Komfortzone!

Das Laufen kann ja so entspannend sein: rein in die Laufschuhe und raus in die Natur und dabei das Hirn durchlüften! Man tut sich und seinem Körper etwas Gutes. So einfach kann Laufen sein, doch nicht immer soll es so entspannend sein, sofern du besser werden möchtest.

Sonntag, 13. Juni 2021

Und wieso läufst du noch?

Man findet unzählige Gründe, um mit dem Laufen zu beginnen. Gerade jetzt im Frühling zieht es viele Laufanfänger hinaus ins Freie. Doch schwierig wird es, langfristig beim regelmäßigen Laufen zu bleiben. Wie sieht es mit denjenigen aus, die bereits über Jahre oder Jahrzehnte durchgehend laufen und sich auch weiterhin dazu motivieren? Müssen sie sich überhaupt noch motivieren? Was treibt sie an? Und was treibt dich an?

Sonntag, 30. Mai 2021

Wozu auslaufen?

Nach dem Laufen sollst du dich „abwärmen“, ist immer wieder zu hören. Gemeint damit ein entspanntes Auslaufen nach der tatsächlich anstrengenden Trainingseinheit. Andere hingegen pfeifen aufs Abwärmen und sehen darin nur eine unnötige zusätzliche Belastung. Ist das Auslaufen nun wirklich nötig und was bringt das eigentlich.

Sonntag, 23. Mai 2021

Wozu aufwärmen?

Manche Läufer sehen keinen Sinn im Aufwärmen und laufen einfach los. Andere wiederum brauchen ewig, bis sie für die eigentliche Trainingseinheit ausreichend vorbereitet sind. Ist nun ein Aufwärmen wichtig oder wird das doch wieder einmal überbewertet?
blogwolke Freizeit Paperblog eintragen