Runtasia Infokanal: Januar 2014

Sonntag, 26. Januar 2014

Nachbrenneffekt - wenn der Körper brennt!

Wie sich das anhört: Verbrenne Fett im Schlaf! Der Nachbrenneffekt nach einem Training aktiviert die Fettverbrennung und lässt die Fettpolster schmelzen! Stimmt das denn oder ist das schon wieder ein Schmäh der Fitnessbranche? Es gibt ihn tatsächlich!

Sonntag, 19. Januar 2014

Nüchternlauf – Laufen mit leerem Magen

Der morgendliche Lauf auf nüchternen Magen wird von vielen geliebt, doch für manche ist er nicht einmal vorstellbar. Das Nüchterntraining soll ein besseres Fettstoffwechseltraining bewirken, jedoch ist es nicht für jedermann/frau gedacht.

Sonntag, 12. Januar 2014

Der berüchtigte Long Jog - die Pflicht eines jeden Läufers!

Was sich für mache so anhört wie ein chinesischer Zwergpudel, ist für „echte Läufer“ eine wöchentliche Pflichtübung: ein Lauf, der deutlich länger ist als die üblichen. Dass er ins Programm eines jeden Läufers gehört ist unumstritten, doch wie die Ausführung oder wie lange er sein soll, da scheiden sich die Geister.

Sonntag, 5. Januar 2014

Wieso Asterix ein besserer Ausdauersportler ist!

Max hat uns im letzten Bericht gezeigt, was Obelix mit seiner Kraft alles anstellen kann und dass es sich auch nicht nur für Läufer auszahlt, zumindest ein Minimum an Krafttraining zu machen. Asterix ist im Vergleich zu Obelix zwar nicht so stark, ist hingegen flinker, leichtfüßiger und - ja – ausdauernder. Wenn Asterix also seine Ausdauer trainiert, dann passieren in seinem Körper andere Veränderungen als durch Obelix’s Krafttraining – aber genauso wichtige!

blogwolke Freizeit Paperblog eintragen