Runtasia Infokanal: Mai 2018

Sonntag, 27. Mai 2018

Wie das Laufen mein Leben prägt

Wir Läufer entwickeln mit der Zeit so unsere Macken und Gewohnheiten, die vielleicht nicht von jedem verstanden werden. Schon gar nicht, wenn man nicht läuft. Unter Läufern hingegen stößt man dabei oft auf Mitgefühl und findet es beinahe als selbstverständlich. Ich habe versucht, ein paar solcher Situationen und Momente aus meinem eigenen Läuferleben zusammenzufassen…und ich bin mir sicher, es fehlen noch unzählige!

Sonntag, 20. Mai 2018

Mit Alternativtraining beim Laufen besser werden?

Wir Läufer müssen natürlich laufen, um im Laufen besser zu werden. Dennoch kann es manchmal ganz sinnvoll sein, die Laufschuhe gegen andere Varianten einzutauschen. Das Fremdgehen mit anderen Sportarten kann die eigene Beziehung zum Laufen stärken, aber auch negativ beeinflussen. Aufpassen ist angesagt!

Sonntag, 13. Mai 2018

Raus aus der Komfortzone!

Das Laufen kann ja so entspannend sein: rein in die Laufschuhe und raus in die Natur und dabei das Hirn durchlüften! Man tut sich und seinem Körper etwas Gutes. So einfach kann Laufen sein, doch nicht immer soll es so entspannend sein, sofern du besser werden möchtest.

Sonntag, 6. Mai 2018

Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf

Schön langsam haben ja alle wettkampforientierten Läufer ihren Frühjahrshöhepunkt hinter sich. Konntest du deine gesteckten Ziele erreichen? Oder ist das Training in diesem Winter doch nicht so gut verlaufen wie geplant? Oder hat dir der außergewöhnlich warme Frühling deine Bestzeit vermiest? Egal, wie es unterm Strich ausgegangen ist, jetzt heißt es, neue Herausforderungen suchen und aus den bisherigen Erfahrungen zu lernen. Für mich eine der wichtigsten Zeiten in der Trainingsplanung. Wieso?
blogwolke Freizeit Paperblog eintragen