Runtasia Infokanal

Sonntag, 21. Oktober 2018

Pacemaker – dem Hasen hinterher

Viele Laufveranstaltungen bieten offizielle Tempomacher an, die mit der Aufgabe an den Start gehen, eine bestimmte Schallmauer zu unterbieten. Marathon unter 4 Stunden, Halbmarathon unter 1:30:00, 10km unter 50:00…Sichtbar gekennzeichnet kann sich ihnen die Masse an Läufern anschließen. Doch Vorsicht ist geboten, denn weißt du, ob er die vorgegebene Zeit tatsächlich läuft und weißt du, ob du es überhaupt kannst!

Sonntag, 14. Oktober 2018

Startnummer - eine Nummer mit großen Auswirkungen

Jeder Läufer, der hin und wieder einmal einen Wettkampf läuft, hat mit Sicherheit erfahren, was es bedeutet, eine Startnummer ans Laufshirt zu heften. Egal, wie unwichtig dieser Wettkampf für einen auch sein mag, die Nervosität steigt, sobald die Startnummer dran ist. Du switchst auf Wettkampfmodus!

Sonntag, 7. Oktober 2018

Wieso Tempotraining mehr als nur schnell macht

Wir alle wissen, dass wir nur durchs schnelle Laufen auch schneller werden. Deshalb bauen wir ja unsere so geliebten Intervalle in unsere Trainingsplanung ein. Doch die schnellen Trainingseinheiten machen dich nicht nur schneller, sondern sie haben noch viele weitere positive Auswirkungen. Damit du die Intervalle mit noch mehr Motivation machst.

Sonntag, 30. September 2018

Wieso uns manche Experten das Bewegen schwer machen

Aktuell wird in den Medien des Öfteren eine Studie der WHO zitiert, die herausgefunden hat, dass wir uns Europäer zu wenig bewegen. In Österreich bewegt sich laut dieser Studie jeder Dritte zu wenig. Das Volk muss natürlich informiert werden und Experten kommen zu Wort. So wie in der „Die Presse am Sonntag“, in der ein Psychologe und ein namhafter Sportmediziner zu Wort kamen und über Fitnessmythen aufklärten. Dabei trugen sie mehr zur Verwirrung bei.

Sonntag, 23. September 2018

Auf welchem Untergrund läuft es sich am besten?

Ich möchte nun keine Wertung nach Schulnoten aufstellen, welcher Untergrund wohl am besten fürs Laufen ist. Wie du dir vorstellen kannst, hängt das vom „es kommt drauf an“ ab. Jeder Untergrund hat seine speziellen Eigenschaften. Interessanter ist aber, wie du die unterschiedlichen Untergründe für dein Training nützen kannst. Denn der Waldboden muss nicht immer der beste Boden sein!

Sonntag, 16. September 2018

Zwei Weltanschauungen: Polarismus vs. Garminismus

Die Läufercommunity ist in zwei Lager getrennt: die einen sind die Verfechter von Polar, die anderen können nur mit Pulsuhren von Garmin ihre Runden drehen. Ein Dazwischen gibt es nicht. Kann es nicht geben, denn die Produkte sind ganz verschieden, auch wenn sie beinahe alle dasselbe können. Eine Ansichtssache, die „polarisiert“.

Sonntag, 9. September 2018

Firmenlauftreffs oder wie du deine Firma ins Laufen bringst

Einmal im Jahr gibt’s mit dem Businessrun die große Laufveranstaltung bei dem alle Kollegen mitmachen (müssen). Es ist immer ein großes Erlebnis und alle freuen sich darauf, vor allem wenn sie im Anschluss des Rennens mit ihren Kollegen gemütlich bei einem Bier zusammensitzen. Spaß gehabt, bis zum nächsten Jahr. Wieso soll man den nicht die Zeit bis dahin fürs Laufen nützen? Mit einem Firmenlauftreff! Doch viele solche Initiativen scheitern bereits, bevor man mit dem Laufen beginnt.

Sonntag, 2. September 2018

Firmenläufe – besser als jede Weihnachtsfeier

Aus aktuellem Anlass zum größten Firmenlauf in Österreich, dem Wiener Businessrun, bei dem 32.000 TeilnehmerInnen gemeldet sind, möchte ich die Vorzüge einer solchen Veranstaltung hervorheben. Denn meiner Meinung nach sind solche Firmenveranstaltungen deutlich sinnvoller als jede Weihnachtsfeier. Nicht nur, weil sie aktiv gestaltet wird!

Sonntag, 26. August 2018

Wer fürchtet sich vor der Überpronation?

Der Verkäufer blickt dich nach der Videoanalyse besorgt an und meint „Sie sind eindeutig ein starker Überpronierer! Da müssen wir einen sehr stabilen Schuh holen, damit Sie sich beim Laufen nicht verletzen“. Und bringt dir einen, der wahrscheinlich auch um einiges teurer ist, als herkömmliche Laufschuhe. Das muss es dir und deiner Gesundheit wert sein, denn wer will sich schon mit falschen Schuhen eine Überlastung einlaufen? Leider ist das aber ein falscher Trugschluss!

Sonntag, 5. August 2018

Was Läufer im Urlaub so machen

Im August wird auch heuer wieder ordentlich Energie getankt, aktiv natürlich! Dennoch bleibt bei mir auch die Arbeit immer im Hinterkopf! In diesem Urlaub bin ich nämlich wieder einmal auf der Suche nach besonderen Energiegetränken und bin in der Steiermark auf genau die richtigen Säfte gestoßen. Vitamine für die nächsten Monate sind gesichert.
blogwolke Freizeit Paperblog eintragen