Runtasia Infokanal

Sonntag, 9. Dezember 2018

Wieso es mit einem Laufbuddy besser läuft

Laufgruppen und Lauftreffs sind oft etwas gewöhnungsbedürftig, vor allem wenn man bedenkt, welche Typen da mitlaufen könnten. Oft muss man sich in der Gruppe sehr anpassen und selten wird ein Tempo gelaufen, das einem wirklich angenehm ist und auch zum Trainingsplan passt. Bevor man aber das gesamte Lauftraining alleine absolviert, suchen sich viele einen speziellen Laufkollegen, mit dem man sich versteht und der ähnliche Ziele verfolgt. Einen Laufbuddy eben.

Sonntag, 2. Dezember 2018

Marathon – das neue Buch von Runtasia

Ganz aufgeregt kann ich dir heute mein neues Buch vorstellen. Ein großartiges Werk, möchte ich behaupten! Diesmal habe ich einen Leitfaden für Hobbyläufer geschrieben, die sich das große Ziel „MARATHON“ gesetzt haben. Mit diesem Buch kommst du beim Marathon erfolgreich, aber auch sicher ins Ziel.

Sonntag, 25. November 2018

Geschenkideen für echte Läufer

Weihnachten naht und Läufer wollen beschenkt werden, auch Läufer suchen für sich selbst Geschenke. Man gönnt sich ja sonst nichts. Ich möchte wieder einmal ein paar Geschenkideen zusammenfassen und hoffe, dass vielleicht das eine oder andere schöne Geschenk für dich dabei ist.

Sonntag, 18. November 2018

Wozu aufwärmen?

Manche Läufer sehen keinen Sinn im Aufwärmen und laufen einfach los. Andere wiederum brauchen ewig, bis sie für die eigentliche Trainingseinheit ausreichend vorbereitet sind. Ist nun ein Aufwärmen wichtig oder wird das doch wieder einmal überbewertet?

Sonntag, 11. November 2018

Die 10 Regeln des Laufsports

Es wurden bereits unzählige Berichte und Bücher übers Laufen geschrieben, in denen jedes einzelne Detail ausführlich beschrieben wurde. Das ist gut und wichtig, das macht das Thema aber immer komplizierter. Manche Läufer werden dadurch noch mehr verunsichert und kennen sich gar nicht mehr aus, wie sie ihr Training gestalten sollen. Deshalb ein Versuch, das Laufen in ein paar grundlegende Regen zusammenzufassen. Wenn du die berücksichtigst, kann nicht mehr viel schief laufen.

Sonntag, 4. November 2018

Runtasia testet: Polar Vantage V

Endlich ist es soweit, das Warten hat ein Ende: Polar hat ein neues Herzeigemodell der Oberklasse. Mit der Vantage-Serie möchten die Finnen zeigen, dass sie am Stand der Technik sind und (noch immer) Pulsuhren für den anspruchsvollen Läufer produzieren. Ich musste sie mir natürlich gleich besorgen und ausführlich testen. Hält sie, was sie verspricht?

Sonntag, 28. Oktober 2018

Herbst – DIE Jahreszeit für uns Läufer

Wir wissen zwar, dass es für uns Läufer keine Zeit im Jahr gibt, in der wir nicht laufen. Wir laufen immer, das ganze Jahr über, bei jedem Wetter! Doch bin ich der Meinung, dass gerade der Herbst die schönste Zeit für uns Läufer ist. Mit Gründen!

Sonntag, 21. Oktober 2018

Pacemaker – dem Hasen hinterher

Viele Laufveranstaltungen bieten offizielle Tempomacher an, die mit der Aufgabe an den Start gehen, eine bestimmte Schallmauer zu unterbieten. Marathon unter 4 Stunden, Halbmarathon unter 1:30:00, 10km unter 50:00…Sichtbar gekennzeichnet kann sich ihnen die Masse an Läufern anschließen. Doch Vorsicht ist geboten, denn weißt du, ob er die vorgegebene Zeit tatsächlich läuft und weißt du, ob du es überhaupt kannst!

Sonntag, 14. Oktober 2018

Startnummer - eine Nummer mit großen Auswirkungen

Jeder Läufer, der hin und wieder einmal einen Wettkampf läuft, hat mit Sicherheit erfahren, was es bedeutet, eine Startnummer ans Laufshirt zu heften. Egal, wie unwichtig dieser Wettkampf für einen auch sein mag, die Nervosität steigt, sobald die Startnummer dran ist. Du switchst auf Wettkampfmodus!

Sonntag, 7. Oktober 2018

Wieso Tempotraining mehr als nur schnell macht

Wir alle wissen, dass wir nur durchs schnelle Laufen auch schneller werden. Deshalb bauen wir ja unsere so geliebten Intervalle in unsere Trainingsplanung ein. Doch die schnellen Trainingseinheiten machen dich nicht nur schneller, sondern sie haben noch viele weitere positive Auswirkungen. Damit du die Intervalle mit noch mehr Motivation machst.
blogwolke Freizeit Paperblog eintragen