Runtasia Infokanal: Oktober 2011

Sonntag, 30. Oktober 2011

Runtasia’s Übungskatalog für die Beuger

Die Übungen für die Beinstrecker sind irgendwie nachvollziehbar und sie werden von einigen Läufern auch trainiert. Doch wo sind bei Läufern generell die Defizite zu finden – meist nicht im Quadrizeps sondern in den Beinbeugern (Hamstrings)

Sonntag, 23. Oktober 2011

Runtasia’s Übungskatalog für die Strecker

Die meisten Läufer kennen bereits einige Übungen, die man als Ausgleich zum Lauftraining machen könnte. Die wenigsten machen es jedoch! Ich muss immer sehr viel Überzeugungsarbeit leisten, um Sportler zum (minimalen) Krafttraining zu bringen – die es machen, werden die Wirkung bald selbst spüren und bestätigen, dass es ohne nicht geht!

Sonntag, 16. Oktober 2011

Erwischt - Schokolebkuchen "light" oder "normal"

Ich bin ja dafür bekannt, dass ich gerne mal zum Süßen greife – so auch kürzlich bei einem Einkauf. Gerade wenn’s wieder so kalt ist, sind mir die Lebkuchen so ans Herz gewachsen – ja, auch Lebkuchenherzen. Ich stand nun vor dem Regal und überlegte, „normal“ oder „light“. Wie die Industrie uns für dumm verkaufen will!

Sonntag, 9. Oktober 2011

Krafttraining für Läufer – brauchen wir das?

Hast du dir schon mal überlegt, was die Grundvoraussetzung fürs Laufen eigentlich ist? Die erste Antwort ist normalerweise: die Ausdauer! Doch ich sage, es ist die Kraft – im Speziellen die Effizienz der Muskulatur! Einfach gesagt: je stärker die Muskulatur, desto höher die Leistung. Doch trifft das nun auch für uns Läufer zu?

Sonntag, 2. Oktober 2011

Das Runtasia Gewichtsmanagement

Ich betreue schon seit einiger Zeit abnehmwillige Personen, die meist schon viele unterschiedliche Versuche unternahmen, ihr Gewicht in den Griff zu bekommen – viele Diäten ausprobiert, Unsummen an Geld für Abnehmprodukte und Nahrungsergänzungen ausgegeben, zig Fitness Studios beigetreten um spätestens nach einem Jahr wieder ein neues zu suchen, bei dem man dann wirklich abnimmt. Ich habe einen speziellen Ansatz, bei dem keine Diätpläne vorgegeben werden, sondern die Klienten selbst ihre Hausaufgaben machen müssen!
blogwolke Freizeit Paperblog eintragen