Runtasia Infokanal: Januar 2019

Sonntag, 27. Januar 2019

Laufschuhe müssen die (Über)Pronation stützen!

AUFGEWÄRMT: Jeder spricht darüber, am (Läufer)Stammtisch oder beim Schuhkauf: „Dieser Schuh ist für dich der beste, weil er deine Überpronation korrigiert und du damit Gelenke und Achillessehne schonst!“. Dank der modernen Sportschuhtechnologie kennt man die genauen biomechanischen Abläufe und Belastungen und kann so einen „idealen“ Laufschuh entwerfen. Wenn das so wäre, wieso gibt es dann noch immer so viele typische Läuferprobleme – Sehnenansätze entzünden, Hüfte und Knie schmerzen, Fersensporn wächst,…der Großteil jener, die regelmäßig laufen, werden mit mehr oder weniger gravierenden Überlastungsschäden am Bewegungsapparat heimgesucht - was läuft da falsch?

Sonntag, 20. Januar 2019

Wieso „220 minus Lebensalter“ nicht funktioniert – oder doch?

AUFGEWÄRMT: Jeder kennt sie! Viele verwenden sie! Sogar jedes Fitnessgerät wendet die Formel als allgemeine Trainingsempfehlung an: ausgehend von der maximalen Herzfrequenz unter Berücksichtigung des Alters, werden die unterschiedlichen Trainingsintensitäten berechnet. Und wie sehr kann man sich darauf verlassen?

Sonntag, 13. Januar 2019

Der Runtasia Infokanal läuft aus

Vor genau 8 Jahren, am 13. Jänner 2011 startete ich mit dem ersten Eintrag im Runtasia Infokanal. Von diesem Zeitpunkt an wurde beinahe wöchentlich ein Bericht übers Laufen veröffentlicht. Nun wird es Zeit, ans auslaufen zu denken, denn auch jede gute Trainingseinheit geht einmal zu Ende.

Sonntag, 6. Januar 2019

Wozu auslaufen?

Nach dem Laufen sollst du dich „abwärmen“, ist immer wieder zu hören. Gemeint damit ein entspanntes Auslaufen nach der tatsächlich anstrengenden Trainingseinheit. Andere hingegen pfeifen aufs Abwärmen und sehen darin nur eine unnötige zusätzliche Belastung. Ist das Auslaufen nun wirklich nötig und was bringt das eigentlich.
blogwolke Freizeit Paperblog eintragen