Runtasia Infokanal: Läuferfragen

Läuferfragen

Wie viel Energie verbrauche ich beim Laufen?
Verdauungsprobleme! Was soll ich vor dem Wettkampf essen?
Wie soll ich beim Laufen richtig atmen?
Wie viele Laufschuhe brauche ich?
Wie stark beeinträchtigt Rauchen das Laufen?
Kann ich über einen Viertelmarathon die maximale HF bestimmen?
Wie vermeide ich blaue Zehennägel?
Welche Umfänge muss ich trainieren um einen Marathon unter 3 Stunden zu laufen? 
Wieso ist der Puls im Laufe des Tages unterschiedlich hoch?
Was ist besser: Training nach Puls oder Tempo?
Kann ich auch mit Übergewicht laufen?
In der Früh nüchtern trainieren oder doch lieber etwas essen?
Welche sind die besten Laufschuhe?
Was bringt mir die Grundlagenausdauer?
Wieso muss ich den Marathon unbedingt über den Fettstoffwechsel laufen?
Wie setzte ich einen ökonomischen Laufstil um?
Kann ich das Intervalltraining auch mit meiner GPS-Uhr laufen? 
Welche Schrittfrequenz soll ich laufen?
Wie fühlt sich das „Runner's High“ an?
Wie kombiniere ich am besten das Laufen mit dem Krafttraining?
Darf ich mit einer Verkühlung laufen?
Wieso nehme ich durchs Laufen einfach nicht ab?
Was bringt mir eine Funktionsbekleidung?
Straße oder Laufband – wieso fühlt es sich anders an?
Wie mache ich richtig Intervalltraining?
Verletzung! Wie kompensiere ich das Training am Rad?
Wieso bekomme ich noch immer einen Muskelkater?
Wie ermittle ich meine Trainingsbereiche ohne Leistungstest?
Was passiert beim Rollen mit der Massagerolle?
Welchen Einfluss hat diese Affenhitze auf das Lauftraining?
Ist das wohltuende Bier nach dem Training schlecht? 

Hast du auch eine Frage, die dich brennend ineressiert? Schick sie mir oder hinterlasse hier einen Kommentar. Und vielleicht wird auch deine Frage in den nächsten Wochen beantwortet!

Wintersportarten bei Sportsuche.info 1-CAT - Webkatalog

Kommentare :

  1. servus!

    ich habe eine Frage zur Massagerolle bzw. zum Dehnen: ich hab mir vorgenommen, dass ich abends ab jetzt täglich dehne und massiere, aber welche ist die bessere Reihenfolge (dehnen, dann massieren, oder umgekehrt) und warum?

    sportliche grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde erst rollen und dann dehnen.
      Die Massagerolle löst ja Verhärtungen und Verklebungen. Wenn diese gelöst sind, dann kannst du den Muskel auch leicher in die Dehnnung bringen. Du wirst den Unterschied auch gleich spüren vergleiche es selbst!

      Löschen

blogwolke Freizeit Paperblog eintragen